Sonstiges Berufliches

Weiterbildung (Auswahl)

Fernstudium Journalismus an der Freien Journalistenschule (Berlin), März 2012 – Februar 2014.

Qualifizierung zu Capacity WORKS, dem Management-Modell der GIZ  zur Steuerung von Programmen und Projekten der internationalen Zusammenarbeit, April 2010.

Friedens- und Konfliktforschung, FernUniversität Gesamthochschule  Hagen, Fortbildungsstudium, Mai 2000 – April 2001.

Vier Pre-Accession Advisor-Training Seminare in Brüssel und Berlin, 2002 und 2003.

EU-Außenbeziehungen, Verwaltung der Hilfe für Drittländer; Oktober 1997.

DSC00058

 

Fachbezogene Aktivitäten während des Studiums

ASA-Stipendium der Carl-Duisberg-Gesellschaft; Durchführung des Studienvorhabens “Farming Systems in Arid and Semi-arid Areas” in Marsabit District, Kenya (in Zusammenarbeit mit dem GTZ-Büro in Nairobi).

1. Preis beim bundesweiten Wettbewerb “Regionale Entwicklungskonzepte für den Kreis Borken (Nordrhein-Westfalen)”: Regionales Entwicklungskonzept für den ländlichen Raum – Szenarien für den Agrarsektor.

Tätigkeit im SPRING*-Zentrum der Universität Dortmund (*Spatial Planning for Regions in Growing Economies)

-

vietnam    farm peri-urban